Pat's Backcountry STARTER KIT

PBstarter

Das Starter Kit für dein Outdoor Bier Erlebnis! Sprudelflasche mit 12pk. Aktivator und drei Sorten Bier (4x American Logger; 4x Pale Rail; 4x Black Hops) Alkoholgehalt 4,3% bis 4,9%. Set ergibt 12 Biergetränke je 470ml

Produktdetails

ausverkauft

59,90€ inkl. MwSt.

1.5 kg
Dieser Artikel leider ist AUSVERKAUFT.

Auf meinen Merkzettel

Produktdetails

Outdoor Bier Set für unterwegs

Das Starter Kit für dein Outdoor Bier Erlebnis! 

Inhalt:
- 1x Sprudelflasche (Carbonator) 16oz / 470ml (BPA frei), inkl. abschraubbaren Trinkbecher
- 12pk. Aktivator (Zitronensäure & Kalium Bi-Carbonat) zur Herstellung der Kohlensäure
- 4x 50ml American Logger Bier Getränkesirup, Alkoholgehalt 4,7% im fertigen Getränk 
- 4x 50ml Pale Rail Bier Getränkesirup, Alkoholgehalt 4,9% im fertigen Getränk 
- 4x 50ml Black Hops Bier Getränkesirup, Alkoholgehalt 4,3% im fertigen Getränk 

Set ergibt 12 Biergetränke je 470ml

ZUBEREITUNG UND ZUBEREITUNGSHINWEISE:
Die blaue Aktivatorkammer am Deckel der Sodaflasche abschrauben und beiseitelegen. Die Sodaflasche mit etwas Trinkwasser befüllen und mit dem Hauptdeckel verschließen. Sodaflasche auf den Kopf drehen und den Entlüfterhebel am Deckel 4 bis 6 Mal betätigen, sodass keine Luft mehr entweicht (Der Deckel wird dabei mit Wasser befüllt, welches später in den Aktivator abgelassen wird). Flasche wieder umdrehen und Deckel abschrauben. Nun Braukonzentrat nach Wahl in die Sodaflasche füllen und mit klaren, kaltem Trinkwasser bis zur 16oz (470ml) Markierung auffüllen.

Beide Aktivator Komponenten in die blaue Mischkammer der Sodaflasche geben (Mischkammer sollte trocken sein, damit keine vorzeitige Reaktion ausgelöst werden kann). NICHT in die Flasche bzw. das Getränk selbst geben! Darauf achten, dass beide Komponenten gut vermischt sind. Die leere Packung des Aktivators lässt sich gut falten und als "Löffel" zum Umrühren oder Zerstoßen von kleinen Klumpen nutzen. Die blaue Aktivatorkammer nun wieder an den Deckel schrauben und den kompletten Deckel auf die mit Wasser und Braukonzentrat befüllte Sodaflasche schrauben.

Den Entlüfterhebel am Deckel entsperren und mit kleinen Bewegungen (4- bis 5-mal) das Wasser im Deckel so in die Aktivatorkammer ablassen. Entlüfterhebel andrücken und arretieren.

Ca. 2 Minuten die gesamte Sodaflasche aufrecht in waagerechter Bewegungen schütteln. NICHT auf den Kopf stellen oder „shaken“.

Danach ca. 1 Minuten ruhen lassen. Dann den Entlüfterhebel am Deckel entsperren und vorsichtig in die 90 Grad Position bringen um überschüssigen Druck abzulassen.

Dann Deckel ganz aufschrauben und Bier genießen! Prost!

WICHTIG: Nicht mehr als eine Aktivator Packung in den Deckel bringen. Braukonzentrat nicht unverdünnt trinken. Flasche nicht auf den Kopf stellen beim Schütteln.

Die Sodaflasche hat keine Filterfunktion. Geeignetes Trinkwasser verwenden.

Die Pat´s Backcountry Bierkonzentrate lassen sich nicht nur in der hier angebotenen Sodaflasche herstellen sondern auch daheim mit handelsüblichen Wassersprudlern oder gar in fertigem Selterwasser / Sodawasser.


ZUTATEN UND INHALTSSTOFFE:
bitte den einzelnen Biersorten entnehmen

ALLERGENE UND ALLERGENHINWEISE
bitte den einzelnen Biersorten entnehmen

DURCHSCHNITTLICHE NÄHRWERTE PRO 100g TROCKENPRODUKT:

k.a.

HERSTELLER UND URSPRUNGSLAND:
Pat’s Backcountry Beverages, Pat Tatera, PO Box 1437, 80402 Golden, Colorado, USA

Über Pat´s Backcountrys Bier Sud Konzentrate

Bier besteht in der Regel selbst etwa aus 95% Wasser. Das ist schwer, unhandlich und teuer zu transportieren. Mit der innovativen Hybrid-Brauerei-Technologie braut Pat´s Backcountry Beverages ein fast wasserloses Bierkonzentrat mit gleicher Qualität, gleichen Inhalten und demselben Aroma und Geschmack eines herkömmlich gebrauten Bieres. Pat´s Backcountry Bier ist KEIN dehydriertes Bier, sondern ein extra hergestelltes „Bierkonzentrat“.

Im Gegensatz zu anderen Konzentratsverfahren geht es nicht darum Bier zu brauen um dann aufwändig und teuer das zugesetzte Wasser wieder zu entfernen, sondern mittels des eigens entwickelten Verfahrens wird fast wasserlos eine kontrollierte Fermentation (Gärung) begonnen. Das Ergebnis sind die drei Sude Black Hops, American Logger und Pale Rail. Zum Verzehr wird das Bierkonzentrat dann einfach in Wasser vermischt, mit Kohlensäure versetzt, fertig. Prost!

Während der Gewichtsvorteil der Pat´s Backcountry Bierkonzentrate vor allem für dich in der Wildnis regelrecht „zum Tragen“ kommt, werden in der Herstellung, Lagerhaltung und Transport deutlich die Ressourcen der Umwelt ggü. herkömmlicher Biere geschont. 

Die Pat´s Backcountry Bierkonzentrate lassen sich nicht nur in der hier angebotenen Sodaflasche herstellen sondern auch daheim mit handelsüblichen Wassersprudlern oder gar in fertigem Selterwasser / Sodawasser.

Hybrid Brewing Technology

HBT (Hybrid Brewing Technology) ist das einzigartige Verfahren von Pat´s Backcountry, welches ausschließlich zur Herstellung von hochkonzentriertem Bier-Sud entwickelt worden ist. Der Geschmack ist auf dem Niveau der meisten Biersorten auf dem Markt. Für den Konsumenten ist es ein wohlschmeckendes Bier, hinter jedem Schluck jedoch steckt ein ökologisch und ökonomisch überlegenes Produkt, welches weltweit seines Gleichen sucht. 


Frage: Warum wird die Herstellung von Pat´s Backcountry Bier Hybrid-Technologie genannt?

Pat´s Backcountry Bier Sud ist hochkonzentriert, was bedeutet, dass es einen hohen Alkoholanteil besitzt, ähnlich wie Whiskey oder andere Spirituosen. Mischt man Wasser und Kohlensäure dazu, ähnlich einem Brau-Prozess, erhält man ein fertiges Bier. Nun, ist es ein Destillat? Ist es ein Bierkonzentrat? Pat´s Backcountry sagt es ist beides, eben ein Hybrid! 


NF (Nested Fermentation / Eingeschlossene Gärung)

Im Mittelpunkt der Hybrid Brautechnologie steht die eingeschlossene Gärung. Die Phase der Herstellung wo der Energieverbrauch während des Produktionsprozesses drastisch reduziert werden kann. Pat´s Backcountry hat diese Phase daher „Cold Fermentation“ also kalte Fermentierung genannt. Ein vielleicht nicht so einflussnehmender Prozess wie die „Cold Fusion“ (kalte Fusion) auf die Menschheit, Pat´s Backcountry ist jedoch nicht minder Stolz auf seine eigene Technologie.

 

Bewertungen

Rang 
27.07.2017

Klasse Idee

Mein erster Versuch war doch eher eine Plörre und ich musste mir erst mal das Video des Herstellers auf Youtube anschauen, wie es nun gemacht wird, kam mit den beiden Aktivatoren nicht zurecht. Aber nun klappt es. Und ja, echtes Bier. Mir schmeckt es und es ist eine witzige Idee. Nur kaltes Wasser muss sein, warm geht gar nicht.

Eigenen Kommentar verfassen!

Eigene Bewertung verfassen

Pat's Backcountry STARTER KIT

Pat's Backcountry STARTER KIT

Das Starter Kit für dein Outdoor Bier Erlebnis! Sprudelflasche mit 12pk. Aktivator und drei Sorten Bier (4x American Logger; 4x Pale Rail; 4x Black Hops) Alkoholgehalt 4,3% bis 4,9%. Set ergibt 12 Biergetränke je 470ml

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

5 andere Artikel in der gleichen Kategorie: