Info + Service

Neue Artikel

% SALE %

MRE - Meal Ready To Eat Es gibt 88 Artikel.


Nassnahrung / wet meals

MRE steht als Abkürzung für „Meal Ready To Eat“ und bezeichnet eine verzehrfertige Mahlzeit, die warm aber auch notfalls kalt gegessen werden kann.

mehr lesen
pro Seite
Zeige 1 - 36 von 88 Artikeln
Zeige 1 - 36 von 88 Artikeln

Was ist MRE?

MRE ist die Abkürzung für „meal ready to eat“ und ist eine in sich geschlossene Feldration für die Angehörigen der US Streitkräfte. Die MRE Feldrationen stellen für den Einsatz im Kampf die Verpflegung dar, wenn andere organisierte Verpflegungsformen wie die Feldküche nicht zur Verfügung stehen. Erstmals eingesetzt im Jahr 1981 lösten die MRE die bisherigen Feldverpflegungen wie die Konserven MCI etc. ab.

Fast jede Armee hat seine eigene feldmäßige Verpflegungsform, die Bezeichnungen sind landesentsprechend unterschiedlich. In Deutschland ist es die Einmannpackung (EPA), Australien Combat Ration Pack (CRP), Dänemark: Feltforplejning, ehem. DDR: Eiserne Portion (E-Portion) oder auch VERPFLEGUNGSKOMPLEKTE Konzentratportion (K-Portion), in Österreich: Kaltverpflegung (KV), Frankreich: Ration de Combat Individuelle Rechauffable (RCIR), Groß Britannien 24 Hour Operational Ration Pack (ORP), Kanada: Individual Meal Pack (IMP), Russland: Indiwidual’nyj razion pitanija – powsednewnyj (IRP-P) (Индивидуальный рацион питания повседневный ИРП-П), USA: United States military ration, Meal, Ready to Eat MRE, Mountain Ration, Schweden „Grönpåse“, (Grüne Tüte) und in Japan Sento Ryoshoku (戦闘糧食, d.h. Combat Ration). Quelle: Wikipedia.

Meint die Bezeichnung MRE im Ursprung ein umfängliches Paket mit verschiedenen Lebensmitteln und Zutaten für die abwechslungsreiche Versorgung über einen ganzen Tag oder eine komplette Mahlzeit mit Dessert, Getränken usw., findet der Begriff MRE mittlerweile als Synonym auf alle verzehrfertigen Mahlzeiten militärischen Ursprungs Anwendung. 

Noch mehr Informationen finden Sie auf http://www.mreinfo.com/ und http://en.wikipedia.org/wiki/Meal,_Ready-to-Eat

Warum MRE im OutdoorFoodShop?

Wir haben uns durch sehr viele MREs dieser Welt probiert. Die Anwendung der MRE im Freizeitbereich Outdoor liegt auf der Hand. Jedoch werden die meisten der MRE nicht offiziell angeboten. Manche Verteidigungsministerien weisen sogar ausdrücklich darauf hin, dass MRE nicht verkäuflich sind. Ebenso unterstehen Militärrationen einer eigenen Gesetzeslage, so findet z.B. die deutsche Lebensmittelkennzeichnungsverordnung kaum Anwendung bei den MRE. Ein weiteres Problem was wir sehen ist, dass die "im Markt" erhältlichen MRE nicht aus offiziellen Quellen stammen und daher meistens schon einige Zeit, wenn nicht sogar Jahre lagern. Das tut dem "Versorgungswert" meistens zwar keinen Abbruch, entspricht aber NICHT unseren Ansprüchen. 

Von daher freuen wir uns mit dem Unternehmen OrifO aus Dänemark einen leistungsstarken Partner und gleichermaßen Erstausrüster gefunden zu haben.
Wir beziehen unsere MRE direkt AB WERK, stets produktionsfrisch mit min. 2 Jahren Haltbarkeit auf die OrifO Mahlzeiten.

Das Beste aber kommt wie immer zum Schluss:
Die 
MRE von OrifO schmecken auch noch gut!

Viele der von uns getesteten MRE konnten uns geschmacklich nicht konstant überzeugen.
Bei den Mahlzeiten von OrifO war das glücklicherweise anders und hat am Ende dazu geführt, dass wir Ihnen nun die MRE von OrifO anbieten möchten.
Da sag noch einer Militär Rationen schmecken nicht - stimmt nicht!

Überzeugen Sie sich doch mal selbst....! :-) 

################################################################

UPDATE 04-2016: 
Mittlerweile erfreuen sich MRE auch in der zivilen Welt immer größerer Beliebtheit, sodass das Angebot stetig wächst.
Mit dem spanischen Anbieter 
Forestia haben wir einen weiteren Anbieter gefunden, der mit mediterranen sehr leckeren Rezepturen ein tolles Sortiment anbietet.
Ab sofort, die MRE von Forestia im OutdoorFoodShop!

#########################################################