Topseller

Kategorien



Info + Service

Hersteller

Neue Artikel

% SALE %

Artikel des Herstellers: Trek 'n Eat

Trek`n Eat Markenshop im OutdoorFoodShop

Hier findest du eine große Auswahl an gefriergetrockneten Fertiggerichten von Trek n Eat vom Hersteller Katadyn bei uns im Markenshop Trek n Eat Outdoornahrung.

Trek`n Eat Markenshop im OutdoorFoodShop


Hier findest du eine große Auswahl an gefriergetrockneten Fertiggerichten von Trek n Eat vom Hersteller Katadyn bei uns im Markenshop Trek n Eat Outdoornahrung.


Trek n Eat deckt mit Fertigmahlzeiten zu Frühstück, Hauptmahlzeit und Dessert alle notwendigen Bereiche der autarken Versorgung ab. Abgerundet wird das Sortiment durch Milchpulver, instant Rührei und die berühmten Hartkekse (Trekkingkekse) die viele als „Panzerplatten“ kennen.


Die Trek n Eat Fertiggerichte werden luft- und lichtdicht und unter Schutzatmosphäre verpackt und garantieren so eine mindeste Haltbarkeit von 3 Jahren ab Produktion.


Die gefriergetrockneten Fertiggerichte von Trek n Eat lassen sich mit kochend heißem Wasser direkt in der Packung zubereiten, das bedeutet sie werden re-hydriert und sind dann verzehrfertig. Minutenlanges kochen oder köcheln wie bei anderen Trocken- Fertiggerichten ist nicht notwendig, die Mahlzeit braucht nur in heißem Wasser ziehen. Das spart Gas oder Brennstoff deines Outdoor-Kochers.


Trek n Eat Verpackungen sind etwa 23 x 19 cm groß und stehen selbstständig frei (sog. Standbodenbeutel). Die Beutel sind mit einer Aufreißkerbe versehen und lassen sich ohne Schere oder Messer gut öffnen. Dazu gibt es einen ZIP-Verschluss, den du nutzen kannst um die Packung beim Ziehen lassen kurzeitig wieder zu verschließen. Achtung: ZIP-Verschluss ist nicht 100% dicht!


Um die Trek n Eat Mahlzeit direkt aus der Packung essen zu können, ist ein langer Löffel, ein sog. Long spoon, von großem Vorteil. Eine zweite Aufreißhilfe um die Verpackung zu verkleinern gibt es nicht, das lässt sich bei Bedarf und mit Vorsicht aber auch mit einem Messer oder Schere bewerkstelligen.


Wie du die Trek n Eat Mahlzeit zubereitest wird auch noch mal auf der Verpackung dargestellt, es ist sehr einfach:  Wenn du die geschlossene Verpackung vor dem Öffnen gut schüttelst, vermengst du die Zutaten noch mal, was Klumpenbildung vermindert. Dann öffnest du die Packung an der vorgesehenen Aufreißkante und faltest sie etwas auseinander, dann steht sie besser von alleine. Je nach Fertiggericht benötigst du 300 bis 500ml heißes Wasser. Die jeweilige Füllmenge steht auch noch mal auf der Verpackung und zusätzlich gibt es eine Außenmarkierung. Hier ist es hilfreich, einen Finger an der Markierung so zu platzieren, dass das Befüllen und gleichzeitigem Abschätzen bis zur Füllgrenze einfacher wird. Im Zweifel immer etwas weniger Wasser und nachgießen, als von Beginn zu viel Wasser, was den Geschmack deutlich verringern kann. Dann den Inhalt gut umrühren, den Zipper verschließen und 8 bis 10 Minuten ziehen lassen.


Wenn du bei Wintertemperaturen deine Trek n Eat Mahlzeit genießen möchtest, macht sich ein sog. „pot-cosy“ sehr nützlich. Dieser lässt sich leicht aus Resten einer Isomatte o.ä. selbst herstellen. Er wird so gebaut, dass eine Packung Trek n Eat aufrechtstehend hineinpasst und nach außen gut isoliert wird. Ist die Garzeit um, kannst du den Beutel öffnen, noch mal umrühren und deine Trek n Eat Mahlzeit genießen. Guten Appetit!


Alle Infos zu Inhalten, Zubereitung und Allergenen findest du auch noch mal auf der Verpackung genannt.  Die Trek n Eat Fertiggerichte liefern stets ca. 600 Kalorien und stellen auch für Erwachsene eine ausreichende Mahlzeit dar. Katadyn stellt die Trek n Eat Mahlzeiten ohne künstliche Zusatzstoffe her und somit sollte die fertige Mahlzeit direkt verbraucht werden, da sie offen nicht lange hält. Die Angabe zum Mindesthaltbarkeitsdatum bezieht sich immer auf die ungeöffnete Verpackung.


Die Marke Trek n Eat gehört zur Katadyn Unternehmensgruppe in der Schweiz, die Mahlzeiten werden aber in Deutschland von der Katadyn Deutschland GmbH selbst hergestellt.


Typische Mahlzeiten von Trek n Eat sind z.B. Gartengemüse-Sojarisotto, Couscous mit Hühnchen, Chilipüree mit Gemüse und Hanfcrispies, Chana Masala Kichererbseneintopf, Chili Con Carne, Gemüse Jamalaya, Irish Stew, Huhn Tikka Masala, uvm.

Mehr
pro Seite
Zeige 1 - 36 von 45 Artikeln
Zeige 1 - 36 von 45 Artikeln